Event
Strategisch | Spielerisch | Innovativ

ADAMOS HACKATHON: And the Winner is...

  • AGIL - 4 Tage zur Entwicklung von Prototypen
  • INNOVATIV - 10 kreative und neue Ideen
  • GEMEINSAM - 7 interdisziplinäre Teams im Wettstreit

Vom 04. - 07. März fand der erste "ADAMOS HACKATHON 4.1" in Pfronten bei DMG MORI statt. Insgesamt 50 Teilnehmer – darunter 40 Softwarespezialisten, Designer und Produktmanager der sieben ADAMOS Partner – haben sich in sieben interdisziplinären Teams während der insgesamt vier Tage verschiedenen Herausforderungen der industriellen Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau gestellt.

"Stronger Together" beim ADAMOS HACKATHON 4.1

Zu Beginn des ADAMOS HACKATHONS stand Teambuilding auf der Agenda. Eine winterliche ADAMOS Olympiade mit anschließender Vorstellung der drei Challenges beim Get Together bildete am Sonntagnachmittag den Rahmen, um sich kennenzulernen und in lockerer Runde zu diskutieren, wie man gemeinsam Aufgaben rund um Daten-Visualisierung, Kompatibilität zwischen Maschinen und innovative Geschäftsmodelle lösen wolle. In den folgenden Tagen galt es dann, funktionale und testbare Prototypen zu entwickeln. Zur Verfügung gestellt wurden den Teilnehmern: das Werk, jede Menge Musterdaten, Schnittstellen und Maschinensimulationen der Partnerunternehmen. Zudem die jeweiligen Fachexperten sowie Trainer für Design Thinking und Kreativitätstechniken. Zum Ausgleich wurde natürlich das genutzt, was das Allgäu zu bieten hat: Berge, Natur, Sport, zünftige Abende und eine gute Maß zwischendurch.