News

8 Ergebnisse

Praxisnah. Zukunftsweisend. Persönlich.

Erleben Sie die ganze Welt der smarten und digitalen Automation! Egal für welche Fragestellung, egal für welche Herausforderung – auf der SPS finden Sie maßgeschneiderte Lösungen und entscheidende Impulse. Lassen Sie sich vom 26. – 28.11.2019 inspirieren und erleben Sie die Fertigung von morgen. 

Industrie 4.0 und die Digitalisierung sind klar definierte Schwerpunktthemen der SPS IPC Drives. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind Vernetzung, steigende Produktivität und neue Geschäftsmodelle gefragt. Werfen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft der digitalen Transformation.

Besuchen Sie ADAMOS in Halle 6 an Stand 348. Unsere Experten präsentieren Ihnen das ADAMOS Gesamtportfolio und stellen Ihnen die Vorteile einer Partnerschaft vor.

>> Weitere Informationen

Der ADAMOS HACKATHON zu Besuch in Darmstadt

Runde vier erfolgreich gemeistert: Vom 21. - 24. Juli 2019 fand der "ADAMOS HACKATHON 4.4" bei der Software AG in Darmstadt statt.

Software-Spezialisten, Designer und Produktmanager der ADAMOS Partner stellten sich in interdisziplinären Teams den verschiedenen Herausforderungen Digitalisierung in der Industrie. Wie können die Unternehmen die Kunden ihrer Maschinen durch digitale Vernetzung und intelligente Apps unterstützen? Wie kann sichergestellt werden, dass vertikale Applikationen in herstellerübergreifende, digitale Lösungen integriert werden? Letztendlich geht es immer um die Steigerung des Kundennutzens.

Die Teams hatten ein Ziel, aus Ideen erste funktionale Prototypen zu entwickeln.

Maschinenbau kooperiert bei der Digitalisierung | BW-Innenminister Strobl unterstützt digitale Transformation
Erfolgreiche Fortsetzung der ADAMOS HACKATHONS

Zum dritten Mal forderte ADAMOS seine Partner und Enabling Partner heraus: Vom 27. - 30. Januar 2019 fand der "ADAMOS HACKATHON 4.3" bei ZEISS in Oberkochen statt.

60 Teilnehmer aus 15 Unternehmen aus dem ADAMOS Partner Netzwerk entwickelten während der 3 Tage in herstellerübergreifenden Teams verschiedene Lösungen für die Herausforderungen im Industrial IoT-Umfeld. Zum Abschluss prämierte die Hackathon-Jury drei Prototypen der insgesamt 8 Teams.

Wie auch schon bei den vorangegangenen Hackathons stand der Sonntag im Zeichen des Teambuildings und des gegenseitigen Kennenlernens. Besonders für die neuen ADAMOS Partner war dies die erste Gelegenheit zum Austausch und Erleben des ADAMOS Partner Netzwerks.

Ernst wurde es am Montagmorgen bei den Ideen-Pitches und der Team-Findung, um für die kommenden 3 Tage die richtigen Skills in der Gruppe zu haben. Team-Geist, Lösungsorientierung und Kreativität – das stand nun im Vordergrund. Kernidee von ADAMOS ist es, digitale Geschäftsmodelle gemeinsam zu entwickeln, die allen Partnern aber besonders den Endkunden Mehrwerte bieten. Dies mussten die Teams gemeinsam erreichen und auch vorstellen.

27.-29. November | Nürnberg

Praxisnah. Zukunftsweisend. Persönlich.

Erleben Sie die ganze Welt der smarten und digitalen Automation! Egal für welche Fragestellung, egal für welche Herausforderung – auf der SPS IPC Drives finden Sie maßgeschneiderte Lösungen und entscheidende Impulse. Lassen Sie sich vom 27. – 29.11.2018 inspirieren und erleben Sie die Fertigung von morgen. 

Industrie 4.0 und die Digitalisierung sind klar definierte Schwerpunktthemen der SPS IPC Drives. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind Vernetzung, steigende Produktivität und neue Geschäftsmodelle gefragt. Werfen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft der digitalen Transformation.

Besuchen Sie ADAMOS in Halle 6 an Stand 348. Unsere Experten präsentieren Ihnen die ADAMOS IIoT-Plattform und stellen Ihnen die Vorteile einer Partnerschaft vor.

Erfolgreiche Fortsetzung der ADAMOS HACKATHON-Serie

Vom 26. – 29. August 2018 fand der zweite ADAMOS HACKATHON 4.2 bei der Dürr AG in Bietigheim-Bissingen statt. Über 60 Teilnehmer – darunter 50 „Hacker“ – haben sich in sieben interdisziplinären Teams den Herausforderungen der Maschinenbau- und Anlagenbranche gestellt. Dabei galt es, in zweieinhalb Tagen funktionierende digitale Prototypen oder Lösungsansätze für spezielle Anwendungsfälle zu generieren.

Wie schon beim ADAMOS HACKATHON 4.1 startete die 3,5-tägige Veranstaltung mit einem Teambuilding Event. In sechs zusammengewürfelten Gruppen haben sich die 50 bis dahin fremden Teilnehmer bei einer Schnitzeljagd durch Ludwigsburg bewähren müssen. So fiel es zum Sonntagabend leicht, in lockerer Runde die „Pitches“ für den anstehenden Hackathon-Wettbewerb zu besprechen und vorzubereiten. 2,5 Tage hatten die sieben Teams dann Zeit, aus der Idee einen präsentierbaren Prototyp vorzubereiten.

Kernidee von ADAMOS ist es, digitale Geschäftsmodelle gemeinsam zu entwickeln, die allen Partnern und besonders deren Endkunden Mehrwerte bieten. Und das bewertete auch die Jury. Am Mittwoch, den 29. August 2018, kürte sie das Team mit der „1-click-order“ App auf Platz 1. Die Applikation überzeugte durch eine fertige und schnell integrierbare Lösung bei allen Partner und der Jury. Platz 2 ging an „Smart Data Gurad“, Platz 3 an die App „FlexEdge“. Zu den weiteren Finalisten gehörten die Mitglieder des „zipee“-Teams, das mit dem „Cross Collaboration Award“ ausgezeichnet wurde.

 

Erfolgreicher Start der ADAMOS Partner Days 2018

Am 11. und 12. Juli 2018 begrüßte die ADAMOS GmbH insgesamt 30 Unternehmen in Frankfurt, um über das Thema Digitalisierung im Maschinenbau zu diskutieren und das digitale Produkt- und Servicespektrum von ADAMOS vorzustellen.

Neben fachlichen Vorträgen war das Programm der Veranstaltung besonders durch die anwendungsbezogenen Referenzen aus der Partner-Community geprägt. Highlight-Themen des Tages waren dabei unter anderem:

  • „Digitalisierung – The ADAMOS Way“: wie gestaltet die ADAMOS Allianz die Digitalisierung im Maschinenbau
  • Das ADAMOS PARTNER NETWORK: bildet den Rahmen den Digitalisierungspfad gemeinschaftlich zu meistern - über alle Mitspieler der Wertschöpfungskette hinweg
  • ADAMOS Referenzen: 9 unterschiedliche Partner mit dedizierten anwendungsbezogenen und praxistauglichen Lösungen auf ADAMOS
  • ADAMOS Entry Package als exklusive Starter-Kit.

Zum Auftakt der 1. ADAMOS Partner Days gaben Dr. Tim Busse und Dr. Marco Link den Besuchern einen Überblick über die Trends der Digitalisierung und machten deutlich, wie gravierend die Digitalisierung auch die industrielle Welt verändert. Unter dem Schlagwort „Digitalisierung – the ADAMOS Way“ skizzierten beide abwechslungsreich, wie ADAMOS die Zukunftsthemen Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT) gemeinsam mit dem Maschinenbau erfolgreich in die praktische Umsetzung bringt. Das zentrale Thema der gesamten Veranstaltung und die immer wiederkehrende Frage bei zahlreichen Vorträgen und Diskussionen war: „Welchen Kundennutzen verfolgen die Unternehmen mit ihren IIoT-Lösungen und wie fokussieren sie sich darauf“.

Die Besucher erhielten eine deutliche Orientierung und Fokussierung wie der digitale Wandel zu begegnen ist und dabei der Blick stets auf den Nutzen des Endkunden gerichtet bleibt.  So wurde die ADAMOS IIoT-Plattform mit ihren Funktionalitäten und Mehrwerten von Daniel Poodratchi vorgestellt, ihre Nutzbarkeit auch sogleich durch konkrete Referenzprojekte unter Beweis gestellt.

Insgesamt stellte ADAMOS gemeinsam mit seinen Partnerunternehmen neun verschiedene, praxiserprobte Projekte und Lösungen vor. Die Besucher erhielten so einen umfassenden Einblick in die weitreichenden Möglichkeiten der verschiedenen ADAMOS Initiativen und daraus ableitbare digitale Anwendungen und Geschäftsmodelle im Maschinen- und Anlagenbau.

Strategisch | Spielerisch | Innovativ
  • AGIL - 4 Tage zur Entwicklung von Prototypen
  • INNOVATIV - 10 kreative und neue Ideen
  • GEMEINSAM - 7 interdisziplinäre Teams im Wettstreit

Vom 04. - 07. März fand der erste "ADAMOS HACKATHON 4.1" in Pfronten bei DMG MORI statt. Insgesamt 50 Teilnehmer – darunter 40 Softwarespezialisten, Designer und Produktmanager der sieben ADAMOS Partner – haben sich in sieben interdisziplinären Teams während der insgesamt vier Tage verschiedenen Herausforderungen der industriellen Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau gestellt.

"Stronger Together" beim ADAMOS HACKATHON 4.1

Zu Beginn des ADAMOS HACKATHONS stand Teambuilding auf der Agenda. Eine winterliche ADAMOS Olympiade mit anschließender Vorstellung der drei Challenges beim Get Together bildete am Sonntagnachmittag den Rahmen, um sich kennenzulernen und in lockerer Runde zu diskutieren, wie man gemeinsam Aufgaben rund um Daten-Visualisierung, Kompatibilität zwischen Maschinen und innovative Geschäftsmodelle lösen wolle. In den folgenden Tagen galt es dann, funktionale und testbare Prototypen zu entwickeln. Zur Verfügung gestellt wurden den Teilnehmern: das Werk, jede Menge Musterdaten, Schnittstellen und Maschinensimulationen der Partnerunternehmen. Zudem die jeweiligen Fachexperten sowie Trainer für Design Thinking und Kreativitätstechniken. Zum Ausgleich wurde natürlich das genutzt, was das Allgäu zu bieten hat: Berge, Natur, Sport, zünftige Abende und eine gute Maß zwischendurch.